Der Nordsee Pferdehof

hofUnser Hof befindet sich seit weit über 100 Jahren im Familienbesitz.
Bei einem Grossbrand im Jahre 1907 wurde der alte Hof zerstört und noch im selben Jahr neu aufgebaut.
Die damals errichteten Gebäude bestehen noch heute in ihrer ursprünglichen Form.
Das Wohnhaus ist ein sogenanntes Staatshaus (plattdeutsch „staatsches Huus“ = stattliches Haus) und das Wirtschaftsgebäude wurde im Stil eines friesischen Gulfhauses errichtet, ein Zweiständerbau, den man vorwiegend in Ostfriesland und im nördlichen Oldenburger Land findet.

Nach dem zweiten Weltkrieg bis in die 1970er Jahre hinein betrieb Anne Jürgens‘ Vater eine sehr erfolgreiche Oldenburger Zucht auf dem Hof, aufgebaut auf der Stammstute Tetti.

teamIn den 1980er Jahren übernahm Anne Jürgens den Betrieb von ihrem Vater. Mit Pferden aufgewachsen und von klein auf im Sattel zuhause, vermittelt sie seither ihr umfangreiches Wissen rund um Pferde und Reiten an ihre Reitschüler.
Darüber hinaus kümmert sie sich um die Pensionspferde und bildet gemeinsam mit ihrer Tochter Monika und Reitbeteiligung Marie die Tinker Perky, Charlie und Django zu zuverlässigen Reit- und Fahrpferden aus.

juergenDer Herr über Hof und Weiden und eher auf dem Fahrrad als auf dem Pferd zu finden, ist Jürgen Jürgens. Einst im Dienst der Marine auf den Weltmeeren zuhause, lässt er sich jetzt auf dem heimischen Hof in Butjadingen den Wind um die Nase wehen und kümmert sich um die Instandhaltung des Hofes und der Weiden.

 

Butjadingen liegt direkt am Nationalpark  Niedersächsisches Wattenmeer, der 2009 von der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannt wurde.
Als Halbinsel ist Butjadingen an drei Seiten von Wasser umgeben: im Norden die Nordsee, im Westen der Jadebusen und im Osten die Wesermündung. Ob Baden in der Nordsee an sonnigen Sommertagen, ein Spaziergang am Meer mit Wind und Wellen im Herbst, das zugefrorene Wattenmeer im Winter oder die ersten lauen Frühlingstage, Butjadingen ist zu allen Jahreszeiten nicht nur zum Reiten einen Besuch wert.

Bitte haben Sie Vertändnis dafür, dass auch bei uns die allgemein gültigen Regelungen bezüglich der CORONA-Pandemie eingehalten werden müssen !!

Die Kommentare wurden geschlossen